Anmeldeformulare

Im Menü-Punkt ANMELDEFORMULARE werden Theme-unabhängige Registrierungs-Formulare erstellt. Diese Funktion ist besonders für Nutzer interessant, die das Registrierungs-Formular nicht nur auf der WebinarFly-eigenen Registrierungsseite (= Landing Page) verwenden wollen, sondern an einer anderen Stelle. Zum Beispiel auf einem Blog oder einer Webseite, die ein komplett anderes Design aufweisen. An dieser Stelle würde unter Umständen das Theme-eigene Formular, das per IFrame-Code eingebunden werden kann, design-technisch nicht passen. Um design-unabhängig und neutral auf anderen Seiten dennoch ein Registrierungs-Formular inklusive der WebinarFly-Funktionen einbinden zu können, kann das Anmeldeformular genutzt werden

Folgende Funktionen stehen u.a. zur Verfügung:

  • Individuelle, Theme-unabhängige Formulare erstellen
  • Formulare bearbeiten
  • Formulare auf WebinarFly-externen Seiten per Embed-Code einbind

Anmeldeformular anlegen


  • Öffnen Sie in der WordPress-Sidebar den Punkt Anmeldeformulare:
  • Auf [Anmeldeformular erstellen] klicken.

Ein Standard-Anmeldeformular wird in der Formular-Vorschau geöffnet.

Formular-Vorschau

Die Formular-Vorschau passt sich sofort an die Design-Änderungen an.
Farb- und Textänderungen werden so in Echtzeit sichtbar.

Formular-Design

Um das Formular individuell anzupassen werden Texte eingefügt und Farben ausgewählt:

HINWEIS: - Name -

Vergeben Sie einen aussagekräftigen Namen / Titel für das Anmeldeformular. Dieser ist nur intern im WebinarFly Plugin sichtbar und NICHT für Teilnehmer, auf Webseiten etc.

Hinweis: - Design - Orientieren Sie sich beim Design an der Ziel-Seite (also der Seite, auf der dieses Anmeldeformular eingebunden wird). Farben sollten möglichst gut passen. Übernehmen Sie z.B. HEX-Codes, so dass sich ein einheitliches, professionelles Gesamtbild ergibt.
Wie sprechen Sie Ihre Kunden auf der Seite an, auf der das Anmeldeformular eingebunden wird? Ändern Sie die Texte entsprechend: z.B. anstatt ‘Dein Name’ auf ‘Ihr Name’.

  • Speichern Sie die Änderungen ab.
  • Es erscheint im Feld Formular-Vorschau eine neues Dropdown-Menü Webinar und ein Textfeld neben dem angepassten Formular.
  • Klicken Sie auf [Webinar] und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü ein vorhandenes Webinar aus, mit welchem dieses Anmeldeformular verknüpft werden soll.
  • Kopieren Sie den Code aus dem Textfeld und fügen Sie ihn unverändert (!) auf der Seite ein, auf der das Anmeldeformular erscheinen soll.

ACHTUNG! - Script einfügen -

* Fügen Sie das Script auf einer Webseite über den Text-Editor ein und NICHT über den visuellen Editor!

* Im visuellen Editor wird daraufhin ein kleines Symbol sichtbar:
  • Kehren Sie mit Klick links oben auf den grünen Pfeil zurück in die Übersicht.
  • Das neu angelegte Anmelde-Formular wird angezeigt.

Beispiel

Das Farbdesign des Anmeldeformulars wurde in diesem Beispiel so angepasst, dass es die Farben der Webseite widerspiegelt, auf der es eingefügt wurde. Da die Seite an sich sehr einfach und ‘clean’ gehalten ist, passt sich das schlichte Anmeldeformular gut in das Gesamtbild ein. Da auf sämtlichen Seiten die Besucher geduzt werden, wurde auch im Anmeldeformular auf das förmliche ‘Sie’ verzichtet.